Werdegang

 

Ich bin "Baujahr" 1971, seit 2000 psychotherapeutisch tätig.

 

Kontexte, in denen ich beruflich tätig war und bin:

  • seit 10.2017 in kassenzugelassener psychotherapeutischer Praxis, Mathildentraße 17, 28203 Bremen
  • 10.2012 - 09.2017 in kassenzugelassener Gemeinschaftspraxis mit Dipl.-Psych. Angela von Loeffelholz                                     in der Mathildenstraße 17, 28203 Bremen
  • 01.2011 - 10.2017 psychotherapeutische Privatpraxis in der Herderstarße 33, 28203 Bremen
  • Psychotherapeutin in einer Mutter / Vater / Kindkurklinik (2007 - 2011)
  • Beratung Angehöriger von pflegebedürftigen Menschen am Klinikum Bremen Mitte (2006 - 2007)
  • Mitarbeit in der ambulanten Psychotherapeutische Praxis Dorothee Reinecke (2003 - 2006)
  • Psychotherapeutin in einem psychiatrischen Krankenhaus (2000 - 2003)
  • Kursleiterin für Entspannung und Stressbewältigung (bei Volkshochschule und Krankenkassen, 1999 - 2011)

           

Aus- und Fortbildungen:

  • Studium der Psychologie in Bremen
  • Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin, Fachkunde in -tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie-                         am Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung der Karl von Ossietzky Universität, Oldenburg
  • Fortbildung in Psychodynamisch Imaginativer Traumatherapie (PITT) bei Prof. Dr. med. Luise Reddemann
  • Fortbildung in EMDR und spezieller Psychotraumatologie (Ärztekammer Bremen)
  • Teilnahme an einer körperpsychotherapeutischen Supervisionsgruppe 
  • Weiterbildung in NLP und
  • „Integralem Entspannungstraining” am Norddeutschen Institut für Kurzzeittherapie (NIK)
  • Fortbildung in systemisch-ressourcenorientierter Moderation von Gruppen (Terapia Communitaria)